Dekoration in Gold

Etwas ganz besonderes kann man nur mit dem Besten erzielen. Und eine der besten Ideen für Hochzeitsfeier wäre die Feier in Gold. Das geht vor allem Tischdeko an. Eine exklusive und edle Hochzeitsdekoration ist nur in Gold möglich.

Goldene Hochzeit – Ideen für den Tisch

Glamourös in Gold feiern heißt es, dass der ganze Schmuck auf dem Hochzeitstisch – vom Besteck bis zu kleinen Details – in Gold oder mit Gold verzehrt wird.

Ideen für goldene Hochzeit Deko
Ideen für goldene Hochzeit Deko

Gold lässt sich in der kompletten Ausstattung des Raums verwirklichen. Bestens passt es ins Tischdeko ein. Goldenes Band in der Mitte des Tisches zusammen mit einer weißen Decke und Spezialverzehr oder ohne bildet den Ausgangspunkt für die ganze Dekoration aus. Es diktiert die anderen Details in Gold wie etwa Servietten, Blumen und kleine Schmuckstücke.

Goldene Servietten

Nicht zuletzt zu erwähnen, dass die Servietten einen sehr wichtigen Platz in der Hochzeitdekoration einnehmen. Die Faltenformen, Verzehr und Farbe sind durch die komplette Schmuckpalette bedingt.

Goldene Servietten
Goldene Servietten

Sie können komplett Gold oder nur halbteils sein, dabei wählt man eine harmonisierende Farbe wie weiß oder Creme. Als Schmuckdetail für Servietten passen Ring in Gold, eine goldene Deckung oder Band.

Blumendeko

Nicht zu vergessen sind die Blumen. Kaum kann man in der Natur wirklich goldene Blumen finden, deswegen sind dazu weiße Blumen mit großen hervorstehenden Bluten und viel Grün geeignet. Durchsichtige Vasen mit goldener Schleife unten passen hierfür am besten.

Als Verzehr verwendet man auch verschiedene Details wie selbstgemachte Schmuckstücke in verschiedener Form und Größe mit Blume oder anderem Verzehr zerstreut über den ganzen Tisch. Die Form darf unterschiedlich sein. Das Hauptprinzip ist nur die strenge Einhaltung der gesamten Tonpalette des Raums.

Genau das Prinzip muss auch für die Stühle und andere Dekorationen im Raum verwendet werden. Die Stuhlhussen werden ganz besonders wirken, wenn sie mit einem goldenen Band, ob durchsichtig oder nicht, gebündelt zu einer Schleife hinten oder zur Seite, geschmückt werden.

Bänder können bei solcher Dekoration zum Leitmotiv werden. Sie werden an der Decke des Raums, an Wänden oder noch irgendwo angemacht werden, das alles hängt nur vom Wunsch und Zielen ab.

Genau wie der goldene Ring symbolisiert das goldene Hochzeitsdeko Pracht und Schönheit. Und jedes Detail im Deko soll darauf hinweisen und das unbedingt betonen – von Nummern der Gäste bis zu Servietten auf dem Tisch und Stuhl- sowie Decke- und Wändedekoration. Das einzige, was man dabei zu berücksichtigen ist, ist die Haltigkeit der Töne, sodass die Dekoration nicht zu überschüssig wird. Mit Gold kann man oft die Grenze überschreiten. Deswegen muss man beim goldenen Hochzeitsdeko wirklich bis ins Kleinste durchdenken.

Weitere Dekorationen: