Hochzeitsdekoration in Ultramarin-Blau und Weiß

Ultramarin-Blau aufgehellt durch frisches Weiß und festlich verziert mit Gold garantiert eine individuell arrangierte und kreativ ausgestattete Hochzeit, die genauso gut in jede Wettersaison reinpasst.

Hochzeitsdeko in Ultramarin-Blau

Hochzeitsdeko in Ultramarin-Blau

Blau bleibt immer im Deko-Trend und sehr beliebt als Hauptakzent bei der Hochzeitsdekoration. Es lässt hervorragend einzelne Akzente in der hauptsächlich weißen Ausstattung hervorheben und Achtung gewinnen.

Tiefes Blau als Hauptfarbe bei der Hochzeitsdeko

Tiefes Blau wie das der Schleifen an Stuhlhussen und Halter am Bogen setzt passende Akzente ein und haucht in die weiße Dekoration Frische und Farbe ein.

Tiefes Blau als Hauptfarbe bei der Hochzeitsdeko

Vorteilhaft sehen auch lüftende hellblaue Schleier-Schleifen aus, die die Tische mit weißen Decken zart abrunden und dabei nicht auffallen. Schilder mit Nummern oder Namen auf den Tischen in weiß-blauer Palette mit einer Schleife lassen sich perfekt einordnen.

Blumen in der Hochzeitsdekoration

Nicht zu vergessen sind die Blumen, die auch jede Dekoration auf besondere Weise verschönern. Eindrucksvoll und ideal sehen die rundförmigen Sträuße aus weißen Chrysanthemen und violett-blauen Veilchen aus.

Blumen in der Hochzeitsdekoration

Durchsichtige Glaeser mit Perlen und Schleifen stehen als zauberhafte Säulen, die mit schönen duftenden Krönungen verziert sind.

Goldene Akzente in weiß-blauer Hochzeitsdeko

Besondere Festlichkeit und Schick geben goldene Akzente in der Hochzeitsdeko an. Die dürfen aber nicht zu übertrieben sein, sonst wird die Deko zu überschüssig.

Goldene Akzente in weiß-blauer Hochzeitsdeko

Kleine fast unbemerkbare Akzente in goldener Farbe tragen umgekehrt zur wunderbaren Schönheit und Glamour der Hochzeit bei. Diese Kombination auf jeden Fall erfüllt die mutigsten Erwartungen.

Mehr: