Maritime Brautpaartisch-Deko in Rot, Blau und Weiß

An heißen Sommertagen, wenn man sich so nach Frische sehnt, möchte man am liebsten jede Sekunde das kühle Meer und die zarte Brise erleben. Sogar das angedeutete Meeres-Thema kann die Atmosphäre erfrischen – etwa auf einer Hochzeit im maritimen Stil.

Helle Tischdeko vom Brautpaartisch im Meeresstil

Brautpaartisch im Meeres-Stil

Wenn der Brautpaartisch, der Mittelpunkt der Hochzeitslocation, eine Meeres-Stimmung ausstrahlt, wird der ganze Saal in pure Erfrischung und Sommerlaune getaucht. Diesen Effekt schafft man ganz einfach mit luftigen weißen Stoffen, die man als Tischrock und an den Hintergrund vom Brautpaartisch aufhängt. Ganz im maritimen Stil sollten blaue und rote Akzente dazukommen – etwa blaue Muschelprints an den Hintergrund und rote Kerzen in weißen Kerzenständern auf den Brautpaartisch.

Exquisite Blumen in Rot, Weiß und Hellblau

Blumendeko aus Lotos-Kolben, blauen Hortensien und weißen Rosen

Entlang der Tischvorderkante können Blumengestecke in weißen Porzellanvasen und weißen Muscheln hingestellt werden. Die Blumendeko sollte dabei ebenfalls blau, rot und weiß sein. Sehr originell und stillvoll wirkt die Kombination aus weißen und roten Rosen mit zartblauen Hortensien und knallroten Lotos-Kolben.

Nette Kleinigkeiten: Kerzen & Dekosteine

Rote Kerzen und herzförmige Steine für den Brautpaartisch

Damit die Tischdeko auf dem Brautpaartisch noch mehr glänzt, braucht man weitere Kerzen. Zu den großen rot-weißen Kerzenständern, die an den Seiten des Tisches stehen, passen bestens rote kugelförmige Dekokerzen. Diese kann man zwischen den Blumengestecken auf gläserne Untersteller platzieren. Dann sind noch kleine weiße Steine entlang der Komposition zu verstreuen – schon strahlt der Brautpaartisch maritime Frische und grenzlose Romantik aus!

Weitere Dekorationen: