Weiße Hochzeitsdekoration mit Blumenschmuck

Die Hochzeit ist ein Feiertag, der in erster Linie die Zartheit symbolisiert. Alle Gäste feiern die Liebe von zwei Menschen, die ab diesen Moment sich vereinigen, um in den glücklichsten und traurigsten Momenten des Lebens beieinander zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Dieses Versprechen ist so wichtig und zugleich so romantisch, dass es für immer im Gedächtnis bleibt. Solche Momente will man so schön wie es nur möglich ist machen, dabei kann die richtig ausgewählte Deko sehr hilfreich sein.

Erlesene Tischdeko in Weiß mit Blumenschmuck

Blumenschmuck-Hochzeitsdekoration

Mann kann wahrscheinlich an keine andere Farbe denken, die so feierlich ist, wie Weiß. Ihre Kombinationsfähigkeit ist auch beeindruckend – Weiß sieht genau so gut in Verbindung mit allen Farben der Palette. Je nachdem, welche Laune man auf seinem Feier schaffen will, hat man eine breite Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten. Man kann das edle Weiß mit dem hellen Beige verbinden – so bekommt man die erlesenе und feierliche Deko.

Brauttischdekoration – einzigartig und unerwartet

Weisse Hochzeitsdeko Brauttisch

Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen Idee für die Hochzeitsdeko sind – hier ist eine. Man kan dafür durchsichtige Vasen aus Plastik oder Glas verwenden, die Form und die Größe der Vasen kann sich unterscheiden – so wird die Komposition noch interessanter aussehen. Die Vasen füllt man mit weißem Sand, kleinen Steinen oder farbigen Glasperlen. Auf solcher Weise macht man einen Akzent auf dem Brauttisch, die zurückhaltende klassische weiße Tischdeko bekommt eine interessante Schattierung, wird etwas frischer und moderner aussehen.

Kerzen und Blumen – gewinnische Kombination für die Tischdeko

Klassische Hochzeitsdeko mit Blumen

Die Hochzeitstische müssen auch dem allgemeinen Stil entsprechen – leichte gemusterte Tischdecken lassen sich sehr gut in die Deko einpassen. Wenn sie dazu noch die silbernen Kerzenständer hinzufügen werden, so wird ihr Hochzeitstisch echt feierlich. Die Blumen müssen natürlich auch da sein. Die weißen und cremefarbigen Rosen ergänzen die Deko des Hochzeitssaales.

Stoffservietten als Dekoelement

Klassische Stoffservietten auf dem Hochzeitstisch

Die Stoffservietten richtig gefaltet sehen auf dem Hochzeitstisch teuer und edel aus. Man kann sie immer mit einer Atlasband dekorieren, zum Beispiel in Beige oder Creme. Die zarte und weiche Farben werden zum Hauptmotto der Hochzeitsdeko!

Farbige Akzenten werden nie überflüssig sein.

Weisse Hochzeitsdekoration mit Blumen

Um etwas Kontrast hinzuzufügen, kann man dunkle Farben in den Interierelementen verwenden. Ein dunkelbrauner Sessel am Fenster oder einige schwarz-weiße Fotos in der dunkelbraunen Einrahmung lassen die Hochzeitsdeko etwas wärmer wirken.

Viel Sonnenschein und schneeweiße Saaldeko – ihr Schlüssel zu dem märchenhaften Feier

Klassische Hochzeitsdeko in Weiss runder Tisch

So viel Weiß in einem Raum schafft den Eindruck, dass der Hochzeitssaal von innen scheint. Diesen Effekt können die riesigen Fenster noch unterstreichen. Der wunderschöne Ausblick aus dem Fenster lohnt sich nicht hinter den schwierigen Portieren zu verbergen. Die leicht durchsichtigen Gardinen in Beige werden hier besser passen. Der Sonnenschein aus den Fenstern, die duftenden Blumen, die schneeweiße Tischdeko – zusammen schaffen sie eine unwiederholbare Atmosphäre der Romantik, Zartheit und unendlicher Liebe.

Weitere Dekorationen:

Maritime Brautpaartisch-Deko in Rot, Blau und Weiß

An heißen Sommertagen, wenn man sich so nach Frische sehnt, möchte man am liebsten jede Sekunde das kühle Meer und die zarte Brise erleben. Sogar das angedeutete Meeres-Thema kann die Atmosphäre erfrischen – etwa auf einer Hochzeit im maritimen Stil.

Helle Tischdeko vom Brautpaartisch im Meeresstil

Brautpaartisch im Meeres-Stil

Wenn der Brautpaartisch, der Mittelpunkt der Hochzeitslocation, eine Meeres-Stimmung ausstrahlt, wird der ganze Saal in pure Erfrischung und Sommerlaune getaucht. Diesen Effekt schafft man ganz einfach mit luftigen weißen Stoffen, die man als Tischrock und an den Hintergrund vom Brautpaartisch aufhängt. Ganz im maritimen Stil sollten blaue und rote Akzente dazukommen – etwa blaue Muschelprints an den Hintergrund und rote Kerzen in weißen Kerzenständern auf den Brautpaartisch.

Exquisite Blumen in Rot, Weiß und Hellblau

Blumendeko aus Lotos-Kolben, blauen Hortensien und weißen Rosen

Entlang der Tischvorderkante können Blumengestecke in weißen Porzellanvasen und weißen Muscheln hingestellt werden. Die Blumendeko sollte dabei ebenfalls blau, rot und weiß sein. Sehr originell und stillvoll wirkt die Kombination aus weißen und roten Rosen mit zartblauen Hortensien und knallroten Lotos-Kolben.

Nette Kleinigkeiten: Kerzen & Dekosteine

Rote Kerzen und herzförmige Steine für den Brautpaartisch

Damit die Tischdeko auf dem Brautpaartisch noch mehr glänzt, braucht man weitere Kerzen. Zu den großen rot-weißen Kerzenständern, die an den Seiten des Tisches stehen, passen bestens rote kugelförmige Dekokerzen. Diese kann man zwischen den Blumengestecken auf gläserne Untersteller platzieren. Dann sind noch kleine weiße Steine entlang der Komposition zu verstreuen – schon strahlt der Brautpaartisch maritime Frische und grenzlose Romantik aus!

Weitere Dekorationen:

Hochzeitsdeko in Gold & Gelb – sonnig-warme und lichterfüllte Hochzeit

Für eine sorglose, freudenerfüllte und wahrlich unvergessliche Hochzeit braucht man nicht viel: nur die zweite Hälfte, erwünschte Gäste und eine perfekte Organisation der Feier. Zur letzten gehören auch die richtigen Dekorationen, welche nicht nur den Bankettsaal festlich schmücken sollen, sondern auch die eine oder andere Stimmung schaffen können. So richtig sonnig und positiv wird es dank gelben Farben in der Deko.

Die Hauptfarbe Gelb: Ihre sonnig-warme und lichterfüllte Hochzeit

Gelbe Hochzeitsdeko - richtig sonnig und positiv

Mit richtiger Deko verwandelt sich jede Feier in ein Märchen. Insbesondere, wenn diese in gelben Farben gestaltet ist. Gelb ist die Farbe der Sonne, welche jeden Menschen mit ihrer Wärme füllt. Mit Geld wird auch der Glanz von Gold in Verbindung gebracht, weshalb diese Farbe auch sehr edel ist.

Richtig reich und sonnig kann man Ihre Hochzeit dank gelben Textilien, Stuhlhussen und Tischdeko gestalten. Mit luftigen und glänzenden gelben Stoffen, wie Satin, Organza oder Chiffon, kann man königlich die Tische schmücken. Die Drapierungen an den Vorderseiten der Tische können zusätzlich mit zarten pfirsichfarbenen Schleifen und prächtigem Blumengesteck aus rosa und gelben Pfingsrosen, Astern oder Hortensien verziert werden.

Der Tisch für das Brautpaar

Den Haupttisch für das Brautpaar kann man zusätzlich mit Lichterketten wirklich königlich schönmachen.

Der Tisch für das Brautpaar: edle Stoffe, prächtiges Blumengesteck und schicke Lichterketten

Auch auf den Tischen selbst soll es richtig goldig-gelb und königlich abgehen. Für die feierliche Atmosphäre sorgen ein zarter pfirsichfarbener Tischläufer mit Pflanzenornament und goldene Servietten.

Gold-gelbe Servietten & zarter Tischläufer

Gold-gelbe Servietten und zarter Tischläufer

Blumen, Kerzen und Schleifen werden die Tischdeko vervollständigen. So erleben Sie eine perfekte Hochzeitsfeier mit sonnig-goldenem Glanz!