Hochzeitsdeko Bronze & Gold

Die Vorbereitung zu jeder Feier ist sehr lang und ermüdend, besonders wenn es um eine Hochzeit geht. Natürlich, wollen alle, dass ihre Feier perfekt ist. Da wird viel Zeit, Geld, Mühe und Nerven investiert, und das alles mit einem Ziel – damit man nur die besten Erinnerungen von der Hochzeit hat, die noch lange im Gedächtnis bleiben werden.

Dekorierter Hochzeitssaal

Dekorierter Hochzeitssaal

Eine der wichtigsten Schritte in der Vorbereitung zu der Feier ist die Auswahl einer besonderen Hochzeitsdeko. Hier gibt es eine Unzahl von Varianten, man muss nur die richtige Wahl treffen um die gewünschte Atmosphäre zu erzielen.

Sehr ungewöhnlich und elegant sieht eine Hochzeit in den Farben, die nach Edelmetallen erinnern. Goldene und silberne Elemente in der Deko sehen natürlich sehr teuer aus, können aber wie gekünstelt und übertrieben empfunden werden. Eine Deko in Bronze ist dagegen immer nur vorteilhaft.

Tischdeko Bronze und Gold

Tischdeko Bronze und Golden

Bronze und Gold sind eigentlich sehr ähnlich, die Bronze ist nur etwas dunkler und weniger glänzend. Die beiden Farben lassen sich aber wundervoll miteinander verbinden – hell und dunkel, glänzend und matt, golden und bronze – edle Kombination, die zu jeder Feier passen wird.

Dekorierte Kerzen mit goldenen Pailetten

Dekorierte Kerzen mit goldenen Pailetten

Wenn es um die Deko in bronze-goldenen Farben geht, ist es selbstverständlich, dass es viele glänzende Details auf dem Hochzeitstisch und überall in dem Saal erscheinen.

Sehr hübsch werden die mit goldenen Pailetten dekorierten Kerzen aussehen. Nehmen Sie einfach eine dicke weiße Kerze und schmücken Sie sie unten mit dem schönen Flitter. Die Kerzen kann man in die kleinen runden Glasvasen stellen – so erzielt man den Effekt der Seifenblase – die Glas wiederspiegelt und bricht die Licht der kleinen Flamme innen. Die Beschreibungen sind überflüssig – das muss man mit eigenen Augen sehen.

Am Rande des Tisches benutzt man die Pailettensreife in Bronze – matt und dunkel bildet sie ein Kontrast zu dem glänzenden Gold, der natürlich aussehen wird.

Dekoration der Wände

Dekoration der Wände - verschiedenen Stoffe passen aneinander

Die Wändedeko muss auch der allgemeinen Atmosphäre der Feier entsprechen. So benutzt man die goldenen Gardinen aus glattem und dichtem Stoff in Verbindung mit den braunen federleichten Chiffongardinen. Wieder ein Spiel von Farben, Formen und Texturen, in dem ihre Hochzeitsdeko zweifelsohne gewinnen wird.

Blumendeko gelb, braun, orange, creme

Blumendeko gelb, braun, orange, creme

Was kann schöner, als die Blumen sein? Für die Hochzeit sind sie die schönste Deko, und dazu noch natürlich, wie die Natur es gedacht hat. Die Farbenpalette der Blumen scheint unendlich zu sein – Hunderte von Farben, Tausende von Schattierungen. Da findet man die passende Blume für jeden Anlass in jedem Still. Für die bronze-goldene Hochzeit wählt man die Blumen in Gelb, Braun, Orange, die weißen Minirosen werden in dem Blumenstrauß auch nicht fremd aussehen.

Schlichter Blumenstrauß in goldener Vase, edle Blumendeko

Schlichter Blumenstrauß in goldener Vase, edle Blumendeko

Die orangen-gelben Inkalilien kann man mit den weißen Rosen oder Chrysanthemen kombinieren. Eine goldene Vase wird diesem schlichten Blumenstrauß mehr Erlesenheit und Eleganz schenken.

Goldene Vasen hand made

Goldene Vasen hand made

Die so teuer aussehenden goldenen Vasen kann man eigentlich auch selbst zu Hause machen. Dafür braucht man nur ein paar leeren Weinflaschen und die glänzende goldene Farbe. Die Form der Flaschen können Sie selbst auswählen, genauso wie die Farbe.

Fotowand

Fototransparent

Für die Hochzeitsfeier kann man eine spezielle Fotozone einrichten. Für diejenigen, die Minimalismus bevorzugen, gibt es eine schöne Lösung – ein Transparent mit den Namen des Brautpaares und dem Datum der Trauung – so werden Ihre Gäste nie vergessen, wo und in welchem Anlass ihre Fotos gemacht wurden.

Minzblau als Ergänzung zu der Bronze-Golden-Deko

Minzenblau als Ergänzung zu der Bronze-Golden-Deko

Die Farben Bronze und Gold sind sehr aktiv und dürfen nicht den ganzen Raum füllen. Wenn Sie aber ihren Hochzeitssaal etwas bunter machen wollen, können sie Minzenblau oder Pastelltürkis verwenden. Diese Farben sind neutral und können jede aktive Farbe sehr schön ergänzen. In diesem Fall sind sogar die Wände in Minzenblau, daher sieht der Raum frischer und leichter aus.

Serviettendeko in Dunkelbraun

Serviettendeko in Dunkelbraun

Die hellblauen Tellern passen wunderschön zu den dunkelbraunen Servietten – wieder ein Kontrast von Farben, die einander nicht stören.

Bonbonniere für die Gäste. Bronze

Bonbonniere für die Gäste in Bronze

Auf jedem Teller finden die Gäste die Bonbonnieren – kleine Geschenke von dem Brautpaar. Diejenigen werden ebenso in Bronze oder Golden geschmückt.

Antique bronzene Kerzenständer

Antique bronzene Kerzenständer

Schlichte Kerzenständer in Hellbronze sehen antique aus. Sie werden für die außergewöhnliche Atmosphäre Ihrer Feier sorgen.

Dekorierter Hochzeitssekt

Dekorierter Hochzeitssekt

Und die Hochzeitssekt ist nicht zu vergessen! Die hellen Farben werden sie feierlicher machen, man benutzt also das Minzenblau für die Flaschendeko – der dichte Anzug für die Flasche-Bräutigam und das federleichte Kleid für die Braut.

Die unerwarteten Dekolösungen werden alle bewundern und die bronze-goldene Deko wird für die geheimnisvolle und spannende Atmosphäre in dem Hochzeitssaal sorgen.

Weitere Dekorationen:

Hochzeit in Gelb-Grün mit Blumenschmuck

Trendig, frech, frisch und lebenslustig – so kann man die gelb-grüne Hochzeitsdeko charakterisieren. Die beiden Farben lassen sich auf einander sehr harmonisch und passend einstimmen. Die grüne Farbe in der Dekoration sorgt für Ruhe und Naturgetreue, indem das Geld eine sommerliche Sonnenstimmung schafft. Zusammen treten sie am öftesten in der Natur auf und deswegen werden zur besten Verzierung ihrer Hochzeit.

Hochzeitsdeko Gelb Grün

Hochzeitsdeko Gelb Grün

Hochzeitstischdeko Gelb Grün

Gelbe und grüne Vorhänge am weißen Hintergrund sehen sehr modern aus und heitern die ganze Atmosphäre auf eine besondere Weise auf. Damit korrespondiert der gelbe Vorhang am Brauttisch verziert mit apfelgrünen Schleifen. Im gleichen Farbenmotiv sind die Stuhlhussen geschmückt – bezogen mit weißen Stuhlhussen sind die Stühle  in Reihenfolge mit gelben und grünen Schleifen gebündelt. Zwei weiße Säulen mit einem Kugelgesteck in Weiß, Rosa und Grün ergänzt das ganze Bild.

Hochzeitstischdeko Gelb Grün

Blumenschmuck Hochzeit

Besonders geeignet für solches Farbenspiel sind Chrysanthemen und Margeriten als Blumenschmuck für den Raum und die Tische. Weiße Kugeln aus Margeriten bilden den Leitfaden der Blumendeko, welcher durch kleinere Kugeln aus Chrysanthemen mit Einmischungen in Gelb und Grün kombiniert werden. Zwischen den Gewächsen ist der Efeu gelegen, welches eine naturgetreue und lebendige Atmosphäre schafft. Gekrönt ist die Blumenkomposition mit Äpfeln, die zwischen Efeu gelegt sind.

Blumenschmuck Hochzeit

Hochzeitsdeko Blumenkugel

Die Blumenkugeln harmonisieren bestens mit dem ganzen weiß-grünen Ambiente der Raumdekoration und hauchen da mehr Leben und Lebendigkeit ein. Besonders rein und natürlich wirken die weißen Blumenkugeln zusammengestellt aus Margeriten und Chrysanthemen. Ihre weiße Farbe passt zum Anlass in seiner Symbolik sowie eignet sich zum gesamten weißen Hintergrund des Flairs. Umgeben von Efeu und grünen Äpfeln sowie kombiniert mit anderen Kugeln unterstützen sie die fröhliche Atmosphäre.

Hochzeitsdeko Blumenkugel

Blumendekoration im Hochzeitssaal

Beliebt und trendig sind die Säulen als Dekoration für Hochzeitssaal. Ausgefertigt in gleichen Farbtönen runden sie das festliche Ambiente ab setzen passenden Farbakzente in der Raumgestaltung. Umhüllt mit der Tülle im gleichen Ton wie die Vorhänge sieht die Säule sehr geeignet aus. Zum Betonen von Dominanzfarben ist die Säule mit einem grün-gelben Band gebunden sowie mit einem Kugelgesteck in Weiß, Grün und Gelb gekrönt.

Blumendekoration im Hochzeitssaal

Vase mit Blumen zitronen äpfeln Hochzeit

Als eine perfekte Dekoalternative dienen durchsichtige Glaskolben im industriellen Stil gefüllt mit Zitronen und Äpfeln, die das fröhliche Farbenspiel erfrischen und auferleben. Das imposante Blumengesteck aus weißen Margeriten und Rosen ist durch gelbe und grüne Chrysanthemen sowie Äpfel ergänzt. Verziert sind die Gewachsen mit Schleierkraut und dunkelblauen Bändern, die das Gesteck abrunden.

Vase mit Blumen zitronen äpfeln Hochzeit

Deko Zitronen Apfel im Glas Hochzeit

Gelb und Grün auf dem Tisch lassen sich in einer Kolbe mit Wasser ideal kombinieren. Die beste Wahl für solche Farbenkombination zur Tischdeko sind Zitronen und Äpfel. „Gepackt“ in Kolben werden sie zum Blickfang auf dem Tisch und schaffen eine frische und fröhliche Atmosphäre, welche garantiert auf eine festliche Laune einstimmen.

Deko Zitronen Apfel im Glas Hochzeit

 

Weitere Dekorationen mit Grün:

Zarte Hochzeitsdeko in Elfenbeinweiß und Violett

Der so genannte europäische Stil Hochzeit gibt immer die Möglichkeit, Phantasie anzuwenden und den Hochzeitstag ganz besonders zu gestalten. Alles was Sie brauchen, ist die Grundfarbe der Hochzeit zu wählen. Zusätzlich mit dem traditionellen Weiß konnte zum Beispiel das Lila oder Violett dominieren.

Violette Akzente in heller Hochzeitsdekoration

Violette Akzente in heller Hochzeitsdeko

Die besondere Farbe Violettlila sorgt für eine wahrlich magische und märchenhafte Atmosphäre. Die Kombination aus lila und weißen Farben macht Ihre Hochzeit stilvoll und elegant. Neben Weiß scheint das Violett noch heller als es tatsächlich ist.

Wenn Sie die Helligkeit von Violettlila ein bisschen dämpfen möchten, sodass es weicher und zarter wirkt, sollte es anstatt von Weiß mit Creme, Beige oder Elfenbeinweiß kombiniert werden. Die Hochzeitsdekorationen werden dabei genauso feierlich und stilvoll sein, aber das Violett wird auf eine zauberhafte Weise aus einer scheinenden bunten Farbe in eine zarte Schattierung verwandelt.

Violette Hochzeitsdeko mit zarten Farbakzenten

Zarte violette Akzente in der Hochzeitsdeko

Für eine zarte und zauberhafte Hochzeitstischdeko mit violettlila Farbe sollten nur Akzente damit gesetzt werden. Die Hauptfarbe sollte das Elfenbeinweiß oder Beige sein, wobei nur einzelne Dekoelemente lila oder violett sein sollten.

Dominierendes Elfenbeinweiß in der Hochzeitstischdeko

Die Tischdeko sollte also hauptsächlich weiß und cremefarben sein.

Dominierendes Elfenbeinweiß in der Tischdeko

Pur weiße Tischdecken und Geschirr können mit cremefarbenen Servietten ergänzt werden, die elegant gefaltet sind. Auch elfenbeinweiße Tischläufer aus luftigen Stoffen und große edle Kerzenhalter mit cremefarbenen Kerzen werden die Tische unglaublich schmücken und eine himmlische Atmosphäre schaffen. Nur kleine Details, wie Tischkarten, können die Farbe Blasslila haben.

Auch die Blumendekoration kann cremefarben oder weiß sein, zumindest teilweise.

Stilvolle Blumendeko aus weißen Orchideen

Unglaublich schick und stilvoll werden Blumengestecke aus Orchideen aussehen. Ein Teil davon kann weiß sein.

Stilvolle Blumendeko aus weißen Orchideen

Die exquisiten weißen Orchideen können die Tische verzieren. Mit ihnen kann aber auch die ganze Hochzeitslocation geschmückt werden. So kann man große Blumengestecke aus Orchideen hinter dem Tisch des Brautpaares aufstellen und mit elfenbeinweißen Stoffen die Deko ergänzen.

Neben den weißen Blumen kann man auch violette Orchideen verwenden, die dann die erwünschten farblichen Akzente in die Tischdeko bringen werden.

Blumendekoration aus violetten Orchideen und elfenbeinweißen Kerzen

Mit diesen magischen bunten Orchideen kann man die Blumengestecke aus weißen Orchideen ergänzen oder einzelne Blumendekorationen schaffen.

Blumendekoration aus weißen und violetten Orchideen und Kerzen

Außergewöhnlich und elegant werden Kompositionen aus violetten Orchideen und elfenbeinweißen Kerzen aussehen, die in einer runden Glasvase gestaltet werden können. Solche Deko kann man auf die Gästetische stellen. Die violetten Blumen werden für nötige Farbstimmung sorgen und das Kerzenlicht schafft Gemütlichkeit und Romantik.

Tisch des Brautpaares mit exklusiver Hochzeitsdekoration

Tisch des Brautpaares mit exklusiver Deko

Ganz besonders sollte der wichtigste Tisch, also der Tisch des Brautpaares, geschmückt werden. Hier können dieselben Dekoelemente, wie cremefarbene Servietten und weiße und violette Orchideen verwendet werden. Diese sind dann aber ganz besonders anzuordnen. So können die Blumen entlang der Vorderkante des Tisches gelegt werden und mit weißen Stoffen oder Raphia ergänzt werden.

Wenn man übrigens auf das obere Foto schaut, kann man ein weiteres lila Element sehen, sonst wäre es ja zu wenig an farbigen Akzenten. Haben Sie auch die Stuhlhussen bemerkt? Diese Accessoires der Basisdekoration sind unglaublich wichtig für jeden Bankett und sorgen unaufdringlich für noch mehr Feierlichkeit. Stuhlhussen in zarter Fliederfarbe schaffen weiche Farbkontraste und machen die elfenbeinweiße und violette Hochzeitsdeko vollkommen.

Mehr:

Hochzeitsdeko – modern in Braun & Grün

Sobald eine Hochzeit angesagt wird, machen sich alle Bräute sofort den Kopf, welche Farbe die Feier annehmen sollte. Unser Tipp – wählen Sie das Grün.

Hochzeitsdeko in Gelbgrün und Kastanienbraun

In Grün und Braun dekorierter Hochzeitsaal

Grün ist die ideale Farbe für die Gestaltung einer Hochzeit. Die vielen Schattierungen dieser Farbe von Smaragdgrün bis Gelbgrün ermöglichen es, diese Farbe in jeder Jahreszeit einzusetzen. Natürlich scheint die grüne Farbe am meisten organisch für eine Frühlings- oder Sommerhochzeit zu sein. Aber auch im Winter und im Herbst kann mit der grünen Deko eine gemütliche und feierliche Atmosphäre geschaffen werden. Der Clou liegt dabei bei der richtigen Kombination – zarte Farben für den Frühling, bunte oder kühle Farben für Sommer und intensive, dunklere und warme Farben für Winter und Herbst, wie etwa das ruhige Braun.

Wie kann man nun diese Farben am besten in der Hochzeitsdeko einsetzen?

Braune Tischdecke mit grünen Dekoelementen

Das ruhige und warme Braun kann als Basisfarbe verwendet werden. So kann man zum Beispiel braune Tischdecken benutzen.

Braune Tischdecke mit grünen Dekoakzenten

Die restliche Tischdeko ist aber dann unbedingt in Weiß und Grün zu gestalten – etwa mit weißem Geschirr und gelbgrünen Servietten.

Ein sehr wichtiges Element der Hochzeitsdeko sind auch die Stühle.

Elegante weiße Stuhlhussen mit feierlicher Deko

Das Sitzmobiliar sollte unbedingt mit Stuhlhussen bedeckt werden. Auf diese Weise werden die Stühle oder Sessel dem Stil der Hochzeit angepasst und auch die einfachsten Möbel bekommen einen feierlichen Anblick.

Elegante weiße Stuhlhussen mit feierlicher Deko

Die schneeweißen Stuhlhussen sollten auch mit Farben der Hochzeit dekoriert werden. Am besten eignen sich dafür Schleifen und Bänder, die um die Rückenlehne gebunden werden.

Prächtige Schleifenbänder in Grün und Braun

Mit grünem Satin und braunem Band kann man die Stühle mit prächtigen Schleifenbändern im Stil der Hochzeit schmücken, die ebenfalls das feierliche Ambiente schaffen werden.

Prächtige grün-braune Schleifenbänder als Stuhldeko

Hochzeitsdekorationen:

Hochzeitsmotto Lila-Grün

Grün und Lila – eine wunderschöne Farbkombination, die an Sommer und Frühling erinnert. Sie könnte die beste Wahl für Hochzeitsdeko werden, wenn die Hochzeit unter dem zarten und glamourösen Farbmotto gefeiert werden soll.

Hochzeitsmotto Lila grün
Hochzeitsmotto Lila grün

Der tolle Farbakzent besonders für Brautischdeko  ist durch Blüten im Violett, Hellaubergine oder Lila und natürlich in Weiß mit viel Grün zu garantieren. Ausgefallen sieht der Organza-Bogen mit weißen Lilien und lila Einfügungen aus. An beiden Seiten des Tisches stehen schöne Ständer mit Orchideen, Lilien, Tulpen und Grass. Ähnlich in Form und Farbe präsentiert sich die Blumenkomposition im Vordergrund des Brauttisches. Lila Motive finden sich überall – in Schleifen an Stuhlhussen, am Bogen und im Besteck und Flaschen. Die weiß bedeckten Sektflaschen sehen schick und vollkommen angepasst aus, wenn sie mit lila Bändern und künstlichen Blümchen verziert werden.

Weitere Dekorationen:

 

Gelbe Servietten – etwas andere Geburtstags und Hochzeitsdeko

Gelben Servietten als Tischdeko lassen jede Feier richtig knallen. Deren provokative Farbe eingepasst in die gesamte Raumgestaltung und Tischdekoration wird ohne Zweifel fröhliche Blicke erwecken, was sie unbedingt zum Hingucker auf dem festlichen Tisch macht.

Gelbe Servietten

Interessante Idee mit Gelbe Servietten Geburtstag, Hochzeit oder Taufe zu dekorieren
Interessante Idee mit Gelbe Servietten Geburtstag, Hochzeit oder Taufe zu dekorieren

Die Farbe wird jede Feier erfrischen, sei es Geburtstag, Hochzeit, Taufe usw. Und deren klassische Platzierung – liegend auf dem Teller – sowie ordentliche Faltenform – spitzeckige Rolle, umschnürt mit einer weißen Schleife – halten die knallende Farbe mild zurück, so dass die Feier sich wirklich gemütlich genießen lässt.

Hochzeitsdeko Rosa

Jede Hochzeit kann man sich kaum ohne Hochzeitstisch vorstellen. Möchten Sie ihre Hochzeit romantisch aber nicht kitschig feiern so entscheiden Sie sich für rosa Tischdeko.

Hochzeitsdeko in Rosa

Vor allem muss man eine richtige Decke für den Tisch wählen. Sie könnte schneeweiß oder in cremiger Farbe sein. Geschickt sieht darauf ein rosa Band gelegt auf die Mitte des Tisches entlang dem Hochzeitstisch aus.

Hochzeitsdekoration in Rosa

Der Tisch des Brautpaars kann auch durch eine Bandschleife in derselben Farbe wie Mittelband verzehrt werden. Die Krönung solcher Dekoration ist Blumendeko. Vor allem benutzt man als Schmuck Blumengesteck bestehend aus den zarten Blumen der gleichen Palette wie der ganze Schmuck des Tisches.

Blumengesteck

Rosa Hochzeitsdekoration Blumengesteck zweifarbige

Interessant und außergewöhnlich können auch die Servietten gefaltet werden. Die Farbe der Servietten hängt auch von der Palette des Tischdekos ab. Für rosa Tischdeko wählt man gewöhnlich zweifarbige Servietten in Pastellfarben wie etwa Weiß und hell-grau. Zu betonen ist es, dass die grau Farbe wirklich gut mit der rosa Farbe harmoniert, indem das ganze Hochzeitstischdeko edel und harmonisch wirkt.

Hochzeitstischdeko in Rosa – Servietten

Die Servietten können auch auf dem Tisch liegen, indem sie zu einer Rolle gefaltet werden, umrandet mit einer Schleife.

Hochzeitstischdeko in Rosa

Blumen stehen auf dem ersten Platz der Tischdekoration. Sowohl auf dem Brauttisch als auch auf den Gartentischen können die Blumen verschiedenartig komponiert und benutzt werden. Je nachdem was man in dem ganzen Schmuck nachstrebt, kann man entweder Blumensträuße oder kleine separate Blumen als Verzehr verwenden. Sehr hübsch wirken kleine Vasen mit einem Band und einer Blume oben drauf. Die Blume kann dabei besser augenfällig sein, d.h. lieber in rosa oder sogar hell-roten Farbe. Die Vase und das Band sollen auch mit einander kontrastieren, um nicht zu verschmelzen. Lieber sollen sie in Rosa und Weiß oder Creme gemacht werden. Die Vasen können über den ganzen Hochzeitstisch verteilt werden und mit dem Blumengesteck auf dem Brautpaar harmonieren, indem das Gesteck zum Spitzenstück des Tischdekos wird.

Besonders edel wirkt Rosa mit Creme oder anderen hellen Tönen. Das muss man auch beim Zusammenstellen des Blumengestecks berücksichtigen. Das könnte in zwei Farben gemacht werden. Solcher zweifarbige Blumenverzehr gibt zweifellos mehr Charme ihrem Tischdeko.

Beim Ausgestalten des Tisches müssen auch die Stühle nicht aus acht gelassen werden.

Dekoration der Stühle

Weiße Stuhlhussen sehen besonders schön mit einer rosa Schleife rund um die Lehne aus

Dekoration der Stühle Tische in Rosa

Die Schleife kann hinter in der Mitte oder bisschen zur Seite gebündelt werden. Dabei fällt die Farbe der Schleifen mit dem Tischband, den Tönen des Blumengestecks sowie des ganzen Decokonzepts zusammen. Nur auf solche Weise können sie die volle Harmonie der Töne, Farben und natürlich ihrer Stimmung bei der Hochzeit erzielen.