Hochzeit in Rot

Muss eine Hochzeit unbedingt in Weiß dekoriert sein? Das ist natürlich eine Tradition, es gibt aber einen modernen Trend – die ganze Hochzeitsdeko einer Farbe zu widmen. Die Geschmäcke sind unterschiedlich und besonders angenehm ist die Tatsache, dass jeder die beste Farbe für sich auswählen kann.

Hochzeit Rot

Hochzeit Rot 1

Die rote Farbe symbolisiert die Romantik und Leidenschaft. Die Hochzeit in Rot wird bestimmt den aktiven und temperamentvollen Menschen gefallen. Wenn Sie viel Wert auf die Natürlichkeit ihrer Hochzeitsdeko legen, wählen Sie die Farbe Bordeaux – diese Schattierung von Rot erlaubt ungewöhnliche Deko mit sehr vielen Blumen.

Hochzeit – Stuhlhussen mit bordeaux-roten Schleifen

Hochzeit Stuhlhussen bordeaux rote Schleifen

Zu viel Rot in der Deko kann grob aussehen, es wäre also empfehlenswert die weiße Stuhlhussen zu benutzen und sie mit Rot zu schmücken. Die breiten roten Atlasschleifen wären dafür sehr gut geeignet. In dem selben Stihl werden auch die Tische dekoriert – die schlichten weißen Tischdecken ergänzt man mit dem edlen roten Chiffon. Dazu kommen auch die Servietten in Rot.

Hochzeit Blumendekoration in langen Vasen

Hochzeit Blumendekoration in langen Vasen

Die roten Rosen auf dem Hochzeitstisch sind schon traditionell. Es gibt aber eine Menge von Möglichkeiten den Blumenstrauß einzigartig zu dekorieren. Nehmen sie eine lange Vase, die Rose muss ganz hineingehen können. Füllen Sie die Vase mit Wassr bis zum Rand – die Rose ist ganz mit Wasser bedeckt, so kann die Blume auch länger frisch beliben und sieht natürlicher und schöner aus. Um diese Blumenkomposition noch edler zu machen kann man die Vase oben mit den Kunststeinen scmücken.

Blumendekoration lange Vase/Glas

Blumendekoration lange Vase glas

Genauso schön sehen auch die kleinen weißen Rosen in den langen Vasen. Ein kleiner Element kann die Atmosphäre ihrer Hochzeit noch romantischer machen – das sind die Kerzen. Sie müssen aber nicht unbedingt auf dem Tisch sein – man kann eine angezündete kleine Kerze in die Vase legen – sie will auf dem Wasserspiegel wie ein kleiner Schiff schwimmen.

Tafeldeko Rot Hochzeit

Tafeldeko Rot Hochzeit 2

Die Tafeldeko ist möglichst schlicht – man vermeidet lieber überflüßige Deko. Die Blumen sind der wichtigste Schmuck einer Hochzeit in Rot – natürlich, edel und geschmackvoll. Lakonische Hochzeitsdekoration wird immer ein Zeichen eines guten Stihlgefühls sein.

Weitere Dekorationen:

Maritime Brautpaartisch-Deko in Rot, Blau und Weiß

An heißen Sommertagen, wenn man sich so nach Frische sehnt, möchte man am liebsten jede Sekunde das kühle Meer und die zarte Brise erleben. Sogar das angedeutete Meeres-Thema kann die Atmosphäre erfrischen – etwa auf einer Hochzeit im maritimen Stil.

Helle Tischdeko vom Brautpaartisch im Meeresstil

Brautpaartisch im Meeres-Stil

Wenn der Brautpaartisch, der Mittelpunkt der Hochzeitslocation, eine Meeres-Stimmung ausstrahlt, wird der ganze Saal in pure Erfrischung und Sommerlaune getaucht. Diesen Effekt schafft man ganz einfach mit luftigen weißen Stoffen, die man als Tischrock und an den Hintergrund vom Brautpaartisch aufhängt. Ganz im maritimen Stil sollten blaue und rote Akzente dazukommen – etwa blaue Muschelprints an den Hintergrund und rote Kerzen in weißen Kerzenständern auf den Brautpaartisch.

Exquisite Blumen in Rot, Weiß und Hellblau

Blumendeko aus Lotos-Kolben, blauen Hortensien und weißen Rosen

Entlang der Tischvorderkante können Blumengestecke in weißen Porzellanvasen und weißen Muscheln hingestellt werden. Die Blumendeko sollte dabei ebenfalls blau, rot und weiß sein. Sehr originell und stillvoll wirkt die Kombination aus weißen und roten Rosen mit zartblauen Hortensien und knallroten Lotos-Kolben.

Nette Kleinigkeiten: Kerzen & Dekosteine

Rote Kerzen und herzförmige Steine für den Brautpaartisch

Damit die Tischdeko auf dem Brautpaartisch noch mehr glänzt, braucht man weitere Kerzen. Zu den großen rot-weißen Kerzenständern, die an den Seiten des Tisches stehen, passen bestens rote kugelförmige Dekokerzen. Diese kann man zwischen den Blumengestecken auf gläserne Untersteller platzieren. Dann sind noch kleine weiße Steine entlang der Komposition zu verstreuen – schon strahlt der Brautpaartisch maritime Frische und grenzlose Romantik aus!

Weitere Dekorationen: