Stühle dekorieren – braune Blume

Bei der Gestaltung des Bankettsaals denkt man an sehr vieles – an die Tischdeko, Blumenschmuck, Kerzen, Servietten und noch mehr. Im ganzen Stress vergisst man häufig die Stühle. Dabei kann man diese ebenfalls wirklich feierlich dekorieren, sodass die gesamte Saalgestaltung rundum perfekt aussieht.

Stuhldeko mit Stretch-Stuhlhussen

Weiße Stuhlhusse Husse mit braunen Blume dekorieren

Die Tische werden immer mit Tischdecken gedeckt. Analog dazu gibt es für die Stühle die Stuhlhussen. Dies können lässige Überwürfe sein sowie Stretch-Hussen, die die Form des Stuhles annehmen. Klassische Farbe ist hier wie immer das Weiß.

Schicke Stoffblumen in der Farbe des Festes

Hochzeit Stuhldeko Schleife in Form einer braunen Blume

Die Stuhldeko begrenzt sich nicht nur auf Hussen – sie muss ja dem Design des ganzen Saales entsprechen. So kann man um die Rückenlehne ein Schleifenband aus verschiedenen Stoffen in der entsprechenden Hochzeitsfarbe binden. Wenn der Bankettsaal in Schokobraun gestaltet ist, kann man die Stühle mit schicken braunen Blumen aus Satin dekorieren. Noch ein paar kleine Strasssteine auf die Stoffblume kleben – und schon glänzt Ihre ganze Deko.

Und hier kann man die Hussen mieten:

Hochzeitsdeko – modern in Braun & Grün

Sobald eine Hochzeit angesagt wird, machen sich alle Bräute sofort den Kopf, welche Farbe die Feier annehmen sollte. Unser Tipp – wählen Sie das Grün.

Hochzeitsdeko in Gelbgrün und Kastanienbraun

In Grün und Braun dekorierter Hochzeitsaal

Grün ist die ideale Farbe für die Gestaltung einer Hochzeit. Die vielen Schattierungen dieser Farbe von Smaragdgrün bis Gelbgrün ermöglichen es, diese Farbe in jeder Jahreszeit einzusetzen. Natürlich scheint die grüne Farbe am meisten organisch für eine Frühlings- oder Sommerhochzeit zu sein. Aber auch im Winter und im Herbst kann mit der grünen Deko eine gemütliche und feierliche Atmosphäre geschaffen werden. Der Clou liegt dabei bei der richtigen Kombination – zarte Farben für den Frühling, bunte oder kühle Farben für Sommer und intensive, dunklere und warme Farben für Winter und Herbst, wie etwa das ruhige Braun.

Wie kann man nun diese Farben am besten in der Hochzeitsdeko einsetzen?

Braune Tischdecke mit grünen Dekoelementen

Das ruhige und warme Braun kann als Basisfarbe verwendet werden. So kann man zum Beispiel braune Tischdecken benutzen.

Braune Tischdecke mit grünen Dekoakzenten

Die restliche Tischdeko ist aber dann unbedingt in Weiß und Grün zu gestalten – etwa mit weißem Geschirr und gelbgrünen Servietten.

Ein sehr wichtiges Element der Hochzeitsdeko sind auch die Stühle.

Elegante weiße Stuhlhussen mit feierlicher Deko

Das Sitzmobiliar sollte unbedingt mit Stuhlhussen bedeckt werden. Auf diese Weise werden die Stühle oder Sessel dem Stil der Hochzeit angepasst und auch die einfachsten Möbel bekommen einen feierlichen Anblick.

Elegante weiße Stuhlhussen mit feierlicher Deko

Die schneeweißen Stuhlhussen sollten auch mit Farben der Hochzeit dekoriert werden. Am besten eignen sich dafür Schleifen und Bänder, die um die Rückenlehne gebunden werden.

Prächtige Schleifenbänder in Grün und Braun

Mit grünem Satin und braunem Band kann man die Stühle mit prächtigen Schleifenbändern im Stil der Hochzeit schmücken, die ebenfalls das feierliche Ambiente schaffen werden.

Prächtige grün-braune Schleifenbänder als Stuhldeko

Hochzeitsdekorationen: